Freitag, 3. April 2015

Easter-Selfie

Bei Create a smile läuft gerade eine Challenge: CAS(e) the DT. Nachdem ich ohnehin auf der Suche nach einer schönen Idee für eine Osterkarte war, bin ich bei den DT-Werken bei Create a smile fündig geworden. Das Monster-Selfi von Anja fand ich schon damals super - so konnte ich dies jetzt schön als Inspiration verwenden (Bilder und Link weiter unten im Post).

Ich fand die Idee mit dem Selfie super, wollte aber anstatt den Monstern die süßen Figuren von "Eggstraordinary Egghunt" verwenden. Es sollte ja schließlich eine Osterkarte werden. Ich habe mich für eine normale Kartenform entschieden, damit die Karte auch in einen normalen Umschlag passt.


 



Ich wurde inspiriert von diesem tollen Werk von Anja Curvers (original Blog-Post)


Verwendete Materialien:
  • Papiere:
    • Kartenrohling gelb
    • Tonkarton weiß + gelb
    • Motivkarton gestreift
  • Stempel:
    • Eggstraordinary Egghunt, Create a smile
    • Sending Messages, Joycrafts
  • Schneideschablonen:
    • Crea-Nest-Lies XXL No. 24, Crealies
    • Circles, Sizzix
    • Squares, Sizzix
  • Embossing-Folder "Basket Weave", Sizzix
  • Farben:
    • Distress Inks Mustard Seed, Wild Honey, Evergreen Bough
    • Polychromos
    • Archival Ink Jetblack
    • Artist Pen black, Faber Castell
  • Embellishments:
    • Wink of Stella Glitter Pen Clear
    • Tag + Knöpfe aus Scrapbooking Decoration "Summer" von Folia
    • Glossy Accents

1 Kommentar:

  1. This is awesome love your take on my card. Thank you very much for joining us over at create a smile.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).