Sonntag, 29. Mai 2016

Penguin on holiday

Heute zeige ich Euch eine Karte, die ich für die aktuelle Challenge bei Task for two Tuesday gemacht habe.

Zugleich musste ich unbedingt das Beach Party Kit von Create a smile ausprobieren, das in den letzten Tagen bei mir eingetroffen ist. Das tolle Rhino konnte jetzt zwar nicht mit auf die Karte, weil in der Challenge Stempel von My favorite things gefordert waren - aber die tolle Stanze konnte ich dennoch ausprobieren!!

So, aber jetzt zeige ich Euch erst mal meine Karte:




Zur Aufgabe gab es auch noch eine Skizze:

Verwendete Materialien:
  • Kartenrohling blau
  • Photokarton weiß
  • ColorCore Cardstock Vintage Edition
  • Stempel:
    • "Penguins in Paradise", My favorite things
    • "Alles zum Geburstag", Stempelküche
  • Palmen-Stanze und Wellen-Stencil aus dem Beach Party Kit, Create a smile
  • Schneideschablone: "Snow Drifts", My favorite things
  • Copic Marker
  • Distress Inks
    • broken china
    • peacock feathers
    • faded jeans
    • scattered straw
    • mustard seed
    • wild honey
  • Embossing-Pulver weiß
  • Memento Tuxedo Black Ink Stempelkissen


Freitag, 27. Mai 2016

Geburtstags-Wohnwagen

Heute zeige ich Euch eine Karte, die ich auf Bestellung von meinem Mann gemacht habe. Es sollte unbedingt ein Wohnwagen mit auf die Karte. Da ich aber keinen Stempel hatte mit einem Wohnwagen drauf, musste ich kurzerhand selbst einen zeichnen.

Hier seht ihr das Ergebnis:


Und hier die Innenseite der Karte:


Verwendete Materialien:
  • Kartenrohling blau
  • Papiere: 
    • Tonkarton weiß
    • ColorCore Cardstock Vintage Collection
    • Design Pad "All time favorites" by Grafix
    • Transparenzpapier
    • gepunkteter Cardstock
  • Stempel:
    • "Alles zum Geburtstag", Stempelküche
  • Stanzen:
    • "Stacked Pierced Banner", Create a smile
    • "Homespun Stitch Lines", My favorite things
    • Inside & Outside Stitched Rounded Squares STAX, My favorite things
  • Copic Marker
  • Embossingpulver weiß
  • Dekokordel rot-weiß von Folia
  • Pailletten, Pretty Pink Posh - special mix (Beach Party Kit), Create a smile
  • Painted Brad rot, WeR memory keepers

Montag, 16. Mai 2016

Colorful birthday

Für die aktuelle Challenge auf Task for Two Tuesday ist folgende farbenfröhliche Karte entstanden:



Die Aufgabe der Challenge war diesmal: Nutze Distress-Inks - und dazu gab es auch wieder eine Skizze:


Auf meiner Karte sind alle Farben Distress Inks. Die Streifen wurden mit einem Blending-Tool aufgetragen - zunächst ohne und dann mit Stencil. Auch der Ballon und Vögel sind mit Distress-Inks coloriert. Dafür habe ich die Distress Inks auf meine Malunterlage aufgetragen und mit einem Wassertankpinsel auf die Motive aufgetragen. Als Untergrund für die Farben habe ich Aquarell-Papier verwendet.

Ist das nicht hübsch bunt geworden?

Verwendete Materialien:
  • Kartenrohling grau
  • Aquarell-Papier
  • Washi-Tape zum Abkleben der Streifen
  • Distress Inks:
    • Mustard seed
    • wild honey
    • broken china
    • pumice stone
    • barn door
  • Stencil "Wavy Stripes", Dutch Doobadoo
  • Stempel:
    • "Alles zum Geburtstag", Stempelküche
    • "Lighter than air", The Alley Way Stamps
  • Enamel dots, Eyelet Outlet
  •  

Mittwoch, 4. Mai 2016

Woohooo! Mein erster Challenge-Gewinn :-)

Ich habe meine erste Challenge gewonnen! Das ist doch auf jeden Fall einen Blogpost wert, meint Ihr nicht?

Teilgenommen habe ich mit dieser Karte:


Und zwar bei der Challenge von Task for two Tuesday zum Thema "Was leckeres zu Essen" mit vorgegebenem Sketch.

Und hier ist mein Winner-Badge:


Happy Birthday kleiner Bruder :-) !


Für den Geburtstag meines Bruders habe ich eine Karte gebastelt. Da er Hunde mag und ich ein neues Stempelset mit Hunden habe, musste das natürlich ran!!


Verwendete Materialien:
  • Kartenrohling blau
  • Motivkarton kariert
  • Aquarellpapier
  • Stempelset "Lucky Dog", My favorite things
  • Zig clean Color Real Brush Pens: Flesh Color, Blush, Brown, Dull Blue, Deep Blue
  • Aquarellfarbe grün
  • Archival Ink "Jet Black"
  • Deko-Kordel blau weiß, Folia

Sonntag, 1. Mai 2016

Und was ist mit Tee? Von Cupcakes, Geschirr und einem schwierigen Sketch!

Es ist mal wieder Zeit, bei einer Challenge von Task for Two Tuesday mitzumachen.

Diesmal ging es um das Thema "Essen" - also es sollte irgendetwas mit Essen auf der Karte sein. Dazu gab es auch wieder einen Sketch (den zeige ich Euch weiter unten).

Hier jetzt erst mal die Karte, die ich dazu gezaubert habe:




Gezaubert ist hier echt das richtige Wort - ich hab ganz schön rumgehext, bis mir das Ergebnis endlich gefallen hat. Jetzt finde ich es sogar richtig gut!!

Da ich nicht wirklich einen Stempel mit was Essbarem hatte (außer einer Geburtstagstorte) - habe ich entschieden aus einem Scrapbooking-Bogen diesen tollen Cupcake mit den Kerzen auszuschneiden. Außerdem ist er pink und glitzert - also musste er auf jeden Fall ausgewählt werden *grins*.

Dann konnte ich auch noch meine vor kurzem auf der Creativa erstandende Stanze mit dem Geschirr ausprobieren.

So hier ist nun der Sketch nach dem das Ganze entstanden ist:


Die Umsetzung fand ich diesmal echt ganz schön schwierig - aber es ist letztendlich ja dann doch gelungen! Ich hoffe, Euch gefällt die Karte!

Verwendete Materialien:
  • Kartenrohling creme
  • "Afternoon Tea" Paper bloc, Joy!crafts
  • Cupcake aus dem Designpapier Block "7 Blatt", Max Bringmann 
  • Stanzen:
    • Framelits "Circles", Sizzix
    • "Afternoon Tea" 6002/0398, Joy!Crafts
  • Stempelset "Alles zum Geburtstag", Stempelküche
  • Archival Ink "Jet Black"
  • Copic Marker C3, BV02, BV000
  • Enamel Sticker, Create a smile
  • Wink of Stella Glitter pen "clear" + "pink"