Mittwoch, 25. Dezember 2013

Die etwas andere CD-Hülle ...

Ich wollte gerne eine CD mit Fotos, die ich gemacht habe, verschenken. Aber einfach die CD in eine 0815-Hülle stecken, wollte ich auch nicht.

Inspiriert von Anleitungen im Internet (wie hier: klick), habe ich meine eigene CD-Hülle gebastelt:

CD-Hülle von außen
CD-Hülle von innen
Auf dem CD-Cover fehlt jetzt noch ein Foto in der Mitte - das habe ich aber zum Schutz der Privatsphäre hier nicht abgebildet. Ich bin sicher, Ihr könnt Euch aber vorstellen, wie es dann aussehen wird. Das Foto habe ich ebenfalls mit einer Kreisschablone gestanzt, sodass es schön im vorhandenen Kreis Platz findet.

Vorwendete Materialien:
  • Design- und Scrapbooking-Bögen
    (ColorCore Cardstock "Flower Power" Vintage Collection und Creativ-Mix "Candy" von folia)
  • Eyelet-Setter und Eyelets in Blütenform
  • Geschenkband pink
  • weiße Perlen
  • pinke Schmucksteine in Sternform
  • Framelits "Circles"
  • Motivlocher "Stern"
  • Bigz "Labels & Buttons"
  • Schriftstempel "Besondere Momente" von Joycrafts (6410/0023)
  • Schriftstempel "Für: Von:" von Joycrafts (6410/0102)
  • Motivstempel "Schneemänner" von Artemio (10001231)

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche Euch allen Frohe Weihnachten!

Karte 1 - mit Embossing-Motiv "Winter landscape" von Nellie Snellen

Karte 2 - mit Embossing-Motiv "Snowy house" von Nellie Snellen

Karte 3 - mit Schneemann-Bordüre (Stempel von Artemio)

Close-up
Verwendete Materialien:
  • Karten-Set "Festlich" von Tchibo
  • Designpapier creme z.T. aus dem Winterpotpourri von Max Bringmann
  • Holografiepapier in gold
  • Schriftstempel "Weihnachtspost für dich" von Joycrafts (6410/0102)
  • Schneemann-Bordüre aus den Motivstempeln Schneemänner von Artemio (10001231)
  • Embossing-Schablonen "Winter landscape" und "Snowy house" von Nellie Snellen
  • Bigz-Schablone "Labels & Buttons"
  • Sizzlit "Flourish"
  • Motivlocher "Stern"
  • Abstandsklebepads

Samstag, 21. Dezember 2013

Einen Schneemann zu Weihnachten ...

... wird es in diesem Jahr wohl nicht geben. Aber wenn schon nicht im wahren Leben, dann wenigstens auf der Weihnachtspost! Diese Karte hat eine liebe Kollegin von mir bekommen!

Vorderseite mit Embossing-Motiv

Innenseite

Das "Geschenk-Innere" lässt sich herausziehen - für persönliche Worte!

Hier noch ein paar Close-ups:




Verwendete Materialien:
  • Scrapbook Paper Structura "Pearl 1" von Ursus in creme und magenta
  • Designpapier creme
  • selbstklebende Goldfolie gemustert
  • Tonpapier pink
  • Tonkarton weiß (für die Geschenktasche)
  • Eyelet-setter und Eyelet in Sternform
  • Geschenkband in gold
  • Schriftstempel "Frohe Weihnachten" von Joycrafts (6410/0102)
  • Motivstempel Schneemänner von Artemio (10001231)
  • Bigz Pop'n'Cuts mit Circle-Insert
  • Embossing-Schablone "Winter landscape" von Nellie Snellen (PiF013)

Samstag, 14. Dezember 2013

Christmas is coming...

Wieder eine Weihnachtskarte fertig gestellt. Diesmal habe ich einen neuen Stempel verwendet, den ich vor kurzem erstanden habe - ist er nicht süß!!

Aber seht selbst:

Bitte auf das Bild klicken, um es größer zu betrachten!



Verwendete Materialien:
  • Kartenrohling aus dem Karten-Set "Festlich" von Tchibo
  • Designpapierbögen aus dem "Winter-Potpourri" von Max Bringmann
  • Motivlocher "Stern"
  • Sizzlit "Flourish"
  • Bigz "Labels & Buttons"
  • Schriftstempel "Frohe Weihnachten" von Joycrafts (6410/0102)
  • Motivstempel Schneemänner von Artemio (10001231)
  • Abstandspads für die 3D-Wirkung 

Sonntag, 24. November 2013

Erst eins, dann zwei, ....

Vor kurzem entdeckte ich beim Waldorfshop einen tollen Adventskalender zum selber basteln und befüllen. Den musste ich unbedingt bestellen *grins*!

Es handelt sich um den "Magic Tower" von JoyPac, den ich nur jedem ans Herz legen kann. Der aufgebaute Turm hat die Maße 24 x 24 x 49 cm und die Boxen zum Befüllen sind 4 x 4 x 4 cm bzw. 5 x 5 x 5 cm groß.


Jetzt muss er nur noch befüllt und an seinen Bestimmungsort gebracht werden!

Die Laminierfee

Diesmal habe ich eine Explosion-Box gebastelt. Hierzu hatte ich im Internet eine Anleitung entdeckt: *klick*


Die Explosion-Box war ein Abschiedsgeschenk für eine Kollegin. Das Gedicht habe ich vor fast zehn Jahren aus gegebenem Anlass *grins* selbst geschrieben.

Aber seht selbst:




Und jetzt von innen:




 Und hier noch Close-ups von den Innenseiten:

 

Verwendete Materialien:
  • Designpapiere "Herbst" von Folia (30,5 x 30,5 cm bzw. 12 x 12 inch)
  • brauner Tonkarton
  • weißes Designpapier
  • Framelits Quadrate
  • Sizzlit "Flourish" und "Flower Layers"
  • Joycrafts Schneideschablone "Alphabet and Numbers"
  • Aquarellpapier und Aquarellfarbe
  • Glitzer und Bastelkleber
  • Geschenkband in gold
  • weißer Gelstift
  • brauner Fineliner

Freitag, 8. November 2013

Bald ist schon Weihnachten ...

Also höchste Zeit mit dem Basteln der Weihnachtskarten anzufangen. Für die erste Karte habe ich eine neue Bigz-Schablone für meine Bigshot ausprobiert. Die Schablone nennt sich "Pop'n'cuts" - die Basis-Schablone kann man mit verschiedenen Inserts verwenden. Ich habe hier das im Basis-Set enthaltene Circle-Insert verwendet. Die Grundform der Karte ist somit schnell herzustellen, nur zusammenkleben, dekorieren und beschriften muss man sie dann noch. Aber seht selbst:

Vorderseite der Karte

Rückseite der Karte

Innenseite - 1. Ansicht

Innenseite - 2. Ansicht

Schriftzug mit Eyelet


"Frohes Fest" mit Bastelkleber und Flitter

Der besondere "Clou" - ein gefaltetes Blatt zum Ausziehen ...

... mit einer Geschenkbandschleife im Eyelet, ...

... daran kann man das Blatt herausziehen!

Verwendete Materialien:
  • beidseitig bedrucktes Scrapbooking-Papier aus Designpapiere Weihnachten" von Folia sowie Scrapbook Paper Structura "Pearl 1" von Ursus
  • Design-, Ton- und Transparentpapier aus dem Winterpotpourri von Max Bringmann
  • Sternstanze
  • Eyelet-setter und Eyelets in Sternform
  • Geschenkband in gold
  • Glitzerkleber
  • Weihnachtselch aus den Inspiration Papier-Accessoirs von Ursus
  • weißer Gelstift
  • Framelits Kreise und Quadrate
  • Bigz Pop'n'Cuts mit Circle-Insert

Dienstag, 29. Oktober 2013

Blumige Grüße

Ein neues Bastelset sowie eine Designpapiersammlung musste unbedingt ausprobiert werden:



Schriftzug mit Eyelet in pink

Schmucksteine in rosa

Schmucksteine in pink

Sticker aus dem Creativ-Mix Candy

Verwendete Materialien:
  • Kartenrohling in pink aus dem Grußkarten-Set von Tchibo
  • Tonkarton in weiß und Tonpapier in lila sowie Blumensticker aus dem Creativ-Mix Candy von folia
  • Designpapier "Romantik" von folia
  • Schmucksteine in Blütenform in pink und rosa
  • Schriftstempel "Alles Liebe" von Rayher und pinkes Stempelkissen
  • Eyelets in pink aus dem Deko-Ösen-Set von Tchibo