Samstag, 16. August 2014

Quarter-Fold-Card

Nachdem ich ein Tutorial für eine Quarter-Fold-Card gesehen habe (klick hier), musste ich das natürlich auch ausprobieren:

Von Außen - zugeklappt

Von Innen - aufgeklappt
Letztendlich habe ich festgestellt, dass mein Papier zu dick war, sodass das Auf- und Zufalten nur sehr beschwerlich ging. Ich habe daher die Ecke, die es Einzufalten gilt, etwas abgerundet, damit es leichter geht. Optimal ist es immer noch nicht, beim nächsten Mal werde ich definitiv dünneres Papier nehmen.

Die Maße habe ich etwas variiert, sodass ich auf der linken Seite eine Art Bordüre habe und die rechte Seite entsprechend größer ist. Auch das kann mit dazu beigetragen haben, dass das Einfalten schwierig geworden ist.

Trotzdem finde ich die Karte sehr gelungen und sie bleibt jetzt erst mal zugeklappt, bis sie dann irgendwann beschriftet wird und dem Empfänger zukommt.

Mit dieser Karte möchte ich bei der Challenge "Fancy Folds" bei Crafty Cardmakers and more teilnehmen.

Verwendete Materialien:
  • Fotokarton in 2 Brauntönen
  • Motivkarton aus dem Designpapier-Block "Romantik" (Nr. 10349) und dem "7 Blatt Designpapierblock" (Nr. 29048519) von Folia / Max Bringmann
  • Designpapier "Struktura Pearl 1" von Ursus
  • Text- und Motivstempel von MyPaperWorld
  • Herz-Deko aus der Dekowelt von Rossmann
  • Kreativ Accessoires von Ursus
  • Embossing-Pulver gold
  • Versamark-Stempelkissen
  • Wink-of-Stella Glitterpen clear

Kommentare:

  1. What a great fold - perfect for our challenge at Crafty Cardmakers and More. Thanks for joining us this time. Cxxx

    AntwortenLöschen
  2. This is a very clever fold and quite perfect for our fancy folds challenge. What a gorgeous wedding card.

    Thanks for sharing with us

    Lin
    Crafty Cardmakers and More

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).